Lesezeit: 3 min         Downloads: 2       Suchbegriffe: Strategie, Wertbeitrag, personalstrategische Ausrichtung

Eine Personalstrategie ist kein Billy-Regal

Eine Personalstrategie muss den Anforderungen des Business gerecht werden. Sie muss die gesellschaftlichen Veränderungen und Megatrends berücksichtigen. Sie muss im Innenverhältnis Orientierung geben. Viele Anforderungen, aber wie setzt man diese in der Praxis um?

Wir geben Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit mit erfolgreichen Unternehmen, die eine Personalstrategie entwickelt haben, die Ihre internen Kunden und HR Mitarbeiter begeistert.

Kundenbedürfnisse & Megatrends

Die Entwicklung einer Personalstrategie beginnt bei den internen Kunden von HR und dem Blick von Außen. Mehrperspektivität ist das Zauberwort. Mit HR Experience Design ermitteln Sie die wahren Bedürfnisse Ihrer HR Kunden. Mit der Reflektion der gesellschaftlichen Megatrends und deren Relevanz für HR betrachten Sie die Sicht von Außen. Beide Sichtweisen werden ergänzt durch die Ziele und Anforderungen aus der Unternehmensstrategie.

Erst durch die verschiedenen Perspektiven gewinnt die Personalstrategie an Farbe und Durchschlagskraft. Echte Strategieprofis wissen, das sich so die Akzeptanz und Wirkung der Personalstrategie steigern lassen.

HR Transformation - Portfoliomanagement

HR Portfoliomanagement

Im HR Portfoliomanagement wird die Personalstrategie des Unternehmens reflektiert. HR wird durch die Übersetzung der unternehmensstrategischen Ziele in konkrete HR Produkte seiner Governance-Rolle gerecht.

Jedes am Markt agierende Unternehmen benötigt Transparenz über seine angebotenen Produkte. Das gilt auch für HR.
Mit dem HR Portfoliomanagement werden die HR Produkte und Leistungen systematisch erfasst und mit KPI’s hinterlegt. Das schafft Transparenz und Entscheidungssicherheit.

Über das Portfolio wird entschieden, welche Trends und Schwerpunkte im Rahmen der Strategieumsetzung in das operative Geschäft überführt werden. Die ultimative Bewährungsprobe für jeden Strategie.

HR Marketing & Design

Gute HR Arbeit reicht heute nicht mehr aus, um erfolgreich zu sein. Im Kampf um Budgets und Aufmerksamkeit entscheidet die wahrgenommene Qualität über den Erfolg der HR Funktion und damit auch der Personalstrategie.

HR Marketing macht den Wertbeitrag sichtbar und HR emotional erlebbar.

HR Marketing schafft Vertrauen, gibt Orientierung und erzeugt Präferenz als interner Dienstleister. Der Falke nennt das HR Brand Love.

Mehr erfahren zu: HR als Marke

HR Meaning

Ein HR Selbstverständnis schafft einen identitätsstiftenden Anker innerhalb der Organisation. Es ermöglicht Sinn, Zugehörigkeit und Stolz, denn Mitarbeiter wollen zu etwas gehören, das größer ist als sie selbst.

Aus Respekt, Transparenz und Teilnahme folgt emotionale Bindung und Leidenschaft. Damit schaffen Sie für Ihre HR Mitarbeiter eine Umgebung, die Loyalität und Leistung fördert.

Steuerung der Personalstrategien 

Die HR Balanced Scorecard ist das zentrale Steuerungs- und Kommunikationsinstrument für Personalstrategien.

Die Scorecard weist den Wertbeitrag entlang der strategischen Ziele aus. Das ideale Instrument, um Erfolge für interne Stakeholder wie CEO, CFO und CHRO transparent zu machen.

Nutzen und Mehrwert für Ihr Unternehmen 

  Sichtbarer Wertbeitrag der Personalstrategie durch enge Verzahnung mit der Unternehmensstrategie

   Positionierung des HR Bereichs als unternehmerisch agierende Organisation

   Stärkere Kundenbindung durch Berücksichtigung internen Bedürfnisse

   Emotionale Sichtbarkeit von HR im Unternehmen

„Warum ist meine 7jährige Tochter vom Schwarzen Falken so begeistert wie ich? Kommt der Falke mal erst zur Bürotür rein, dann ist es mit drögem Business-Blabla der sonstigen Berater vorbei und die kreative, inspirierte und herzliche Art der (Paradies-)Falken sorgt dafür, dass Brainstorming nicht nur ein Wort bleibt, sondern einen Energiezustand der Zusammenarbeit beschreibt, aus dem Lösungsideen rauspurzeln wie die Geldstücke aus einem einarmigen Banditen in Las Vegas beim Haupttreffer.“

Dr. Stephan Ragg, Leiter HR Konzern, Baloise Group

Reden wir doch mal darüber

Profitieren Sie von unser Expertise beim Aufbau und der Umsetzung einer modernen HR Strategie und sprechen Sie uns an.

Gerne thematisieren wir mit Ihnen Ihre aktuelle Situationen und geben Ihnen wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung.

Alexander Toll

Managing Partner

 alexander.toll@schwarzerfalke.com

 0174 3986537

Download One-Pager „HR Strategie leichtgemacht“

Artikel
„HR Strategie – Zauberwort Mehrperspektivität“

Weitere Themen