Der Schwarze Falke

Der Schwarze Falke glaubt nicht, er will wissen. Er sprengt keine Ketten, er legt sie ab. Er fordert nicht, er nimmt. Er folgt nicht, er führt.

Der Schwarze Falke stellt sich mutig der Wucht disruptiver Ereignisse. Ereignisse, mit denen niemand zuvor gerechnet hat und die ganze Industrien auf den Kopf stellen. Er begründet damit eine neue Ära und das Ende der Normalität.

Der Schwarze Falke ist sich der Konsequenzen einer neuen Zeitrechnung bewusst. Er glaubt nicht mehr an hellseherische Fünfjahres-Strategien. Vielmehr weiß er um die fesselnde Kraft der Agilität und Partizipation. Diese nutzt er zum Vorteil seiner Kunden. Das ist kein Zufall, sondern intelligente Konzeption, um maximale Wirkung in einer unsicheren Welt zu erzielen.

Der Schwarze Falke auf einen Blick zum Download: Unternehmenspräsentation

    HR Strategieberatung mit Schwerpunkt auf Experience Design, HR Transformation und Recruiting

    Hauptsitz im Herzen Berlins

    Über 50 erfolgreiche Projekte, 30 Jahre Beratungserfahrung und 475.000 Vielfliegermeilen

    Zahlreiche Referenzen im DAX 30, im deutschen Mittelstand und in der Schweiz

    Netzwerk mit über 30 Experten aus dem Bereich Projektmanagement, HR IT und Training

Ausgewählte Referenzen & Projekte

Erfolgreich durchgeführte Projekte bei DAX Konzernen und mittelständischen Unternehmen verschiedener Branchen*

HR Customer Experience

Energieunternehmen

  • Verortung entlang des HR Experience Reifegradmodells
  • Transparenz über die HR Produktlandkarte zur Festlegung der HR Differenzierungsprodukte
  • Durchführung von HR Customer Journeys und HR Blitzlichtern auf Vorstandsebene
  • Entwicklung von strategischen und operativen Handlungsempfehlungen
  • Operationalisierung von Veränderungen mittels Protoyping

Unternehmensstrategie

Pharmakonzern

  • Erarbeitung einer Unternehmens-Vision (Identität, Mehrwert, Ziele) mittels Prototyping
  • Festlegung der gemeinsamen Zusammenarbeit im Leadership Team (Modus Operandi)
  • Entwicklung eines modernen Ansatzes für die Bearbeitung globaler Projektthemen
  • Design Thinking Workshop mit dem Führungskräften

HR Transformation

Mittelständisches
Finanzdienstleistungsunternehmen

  • Transparenz und Struktur zu HR Produkten & Prozessen
  • Beschreibung und Visualisierung der wichtigsten HR Prozesse und Kapazitätstreiber
  • Schaffung von klarer Verantwortlichkeit und Verbindlichkeit in der HR Aufbauorganisation
  • Schaffung eines kosteneffizienten HR Betriebs
  • Betrachtung von strategisch und wirtschaftlich sinnvollen Outsourcing-Potenzialen

Internationale Karrierelandschaft

Maschinenbau

  • Erfassung der Bedürfnisse von Mitarbeitern und Führungskräften zum Thema Karriere
  • Zusammenfassung und Überführung der Erkenntnisse, Merkmale und Motivationen in eine „Persona“ als Stereotyp einer Zielgruppe
  • Design Thinking Workshops zur Ideengenerierung und Lösungsfindung
  • Ableitung von Karrierepfaden und Design einer neuen Karrierelandschaft
  • Detaillierte Umsetzungsplanung der erforderlichen Veränderungen

HR Strategie

Handelsunternehmen

  • Berücksichtigung der Unternehmensstrategie und der internen Kundenbedürfnisse
  • Zusammenfassung und Verdichtung der Unternehmens-, Kunden- und HR Perspektive in der HR Strategie
  • Abgleich der identifizierten HR Themen und Produkte mit dem aktuellen HR Portfolio (GAP-Analyse)
  • Design, Konzeption und Storyline der HR Strategie
  • Ableitung und Priorisierung der HR Themen und Schwerpunkte in einer HR Roadmap
  • Festlegung vonErfolgs- und Steuerungskennzahlen

HR Audit

Maschinenbau-
unternehmen

  • Bestandsaufnahme des Status Quo des HR Geschäftsmodells und der HR Organisation
  • Analyse der Stellhebel: Strategie, Kunde, Portofolio, Prozesse, Organisation und Führung
  • Berücksichtigung der Kundenperspektive, Best Practices und Benchmarks
  • Ableitung pragmatischer und konkreter Handlungsempfehlungen
  • Impulse zu HR Trendthemen und innovativen Ansätzen

Recruiting & Employer Branding

Deutsche Großbank

  • Ganzheitliche Betrachtung des Recruitings: Zielgruppe, Bewerberbedürfnisse und Prozessperspektive
  • Entwicklung einer zielgruppenspezifischen Persona „Kai Kundenberater“
  • Optimierung der Kontaktpunkte für mehr und bessere Bewerber
  • Durchführung einer Candidate Journey, um Bedürfnisse der Bewerber besser zu verstehen
  • Sicherstellung eines leichtgängigen Recruiting-Prozesses

HR Transformation & HR Experience Design

Finanzdienstleistungsunternehmen

  • HR Customer Experience Design und Erwartungsmanagement auf Vorstandsebene
  • Entwicklung und Operationalisierung einer HR Transformation
  • Entwicklung eines Steuerungs- und Preismodells in Form einer HR Balanced Scorecard
  • Prozess Prototyping mit sofortiger Umsetzung von Quick Wins

Strategieentwicklung

Produktionsunternehmen

  • Erarbeitung einer strategischen Neuausrichtung des Servicebereichs
  • Analyse und Bewertung der Wertschöpfungskette
  • Identifizierung neuer Handlungsfelder für die Entwicklung des Service Bereichs und Ableitung konkreter Maßnahmen

Personalstrategie

Beratungs-
unternehmen

  • Review der personalstrategischen Ausrichtung und Instrumente
  • Analyse und Bewertung der Aussenwirkung
  • Interviews mit Unternehmensberatern
  • Identifizierung von Optimierungspotentialen
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen und Innovationsimpulsen

HR Organisations- und Prozessoptimierung

Logistikkonzern

  • Eruierung von Handlungsnotwendigkeiten im Bereich Personalbeschaffung (Berücksichtigung der IST- und SOLL-Situation)
  • Durchführung eines qualitatives und quantitatives Benchmarks
  • Ausgestaltung des Leistungsangebots und der Organisation im Service Center Personal für alle Zielgruppen

HR Post Merger Integration & HR Portfoliomanagement

Banken

  • Erhebung der HR Portfolios zweier Banken im Rahmen einer Unternehmensintegration (ca. 500 HR Prozesse)
  • Auswertung der HR Portfolios hinsichtlich Optimierungs- und Synergiepotentialen
  • Detailanalyse der Vergleichbarkeit mit den Kriterien: Kapazität, Komplexität, Transaktion, Qualität, Organisation und IT Systeme

HR Prozessmanagement & IT Experience

Energiekonzern

  • Kapazitäten- und Kostenrechnung auf Basis des HR Portfolios mit
    etwa 250 HR Produkten und Prozessen
  • Ableitung einer IT Infrastruktur und Applikationslandschaft aus den fachlichen HR Prozessen inkl. Vorstandsvorlage
  • Erarbeitung einer fachlichen und technischen Customer Experience für die Nutzung der neuen IT Systeme

Geschäftsmodelloptimierung & Markenstrategie

Startup

  • Analyse und Optimierung des existierenden Geschäftsmodells
  • Durchführung einer Business Model Canvas
  • Ableitung der Markenstrategie und Positionierung

HR Transformation

Energieunternehmen

  • Analyse und Festlegung der Grundsätze, Leitplanken sowie Prinzipien
  • Optimierung und Harmonisierung der Produkte und Prozesse (End-to-End) inkl. Modellierung
  • Entwicklung eines Steuerungs- und Kennzahlenmodells inklusive Personalbedarfsplanung (Kapazitätenkalkulation)
  • Definition der Verantwortungsbereiche und Managementsysteme (Aufbauorganisation und Service Delivery Modell)
  • Entwicklung eines Selbstverständnisses und Zielgruppenanalyse im Hinblick auf die Markenpositionierung (Marketingstrategie)
  • Projekt-, Change- und Kundenbeziehungsmanagement

Neuausrichtung Service-Center

Pharmakonzern

  • Implementierung einer neuen Organisationsstruktur mit Service Delivery Model
  • Optimierung der Effizienz, Effektivität und Flexibilität (Ressourcenallokation, Service- und Performance-Management)
  • Entwicklung eines Selbstverständnisses und Zielgruppenanalyse im Hinblick auf die Markenpositionierung (Marketingstrategie)
  • Definition von Dienstleistungsprodukten und Festlegung von Service-Standards
  • Implementierung einer Ressourcensteuerung (Personalbedarfsplanung)

Strategie- und Organisationsuntersuchung

IT-Dienstleistungsunternehmen

  • Aufnahme und Analyse der aktuellen Aufbauorganisation, des Steuerungsverständnisses, der Marktzugangs- sowie Kundenbindungsstrategie und Erstellungsprozesse auf Vorstandsebene
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen zu den Themen Strategie, Organisation, IT, Prozessen und Steuerung
  • Business Case Berechnung der identifizierten Anpassungs- und Veränderungsbedarfe (Kapitalwertmethode)

HR Produkt- und Prozessmanagement

Chemiekonzern

  • Definition von circa 200 effizienten End-to-End HR Prozessen
  • Prozessmodellierung von Soll Prozessen in EPK (ARIS)
  • Service Management inkl. steuerungsrelevanter Kennzahlen mit entsprechendem Pricing-Modell

Customer Experience & Service Center

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

  • Entwicklung eines gemeinsamen Service-Selbstverständnisses und einer Customer Experience
  • Validierung des Produktportfolios im Kundendialog
  • Erhebung von Effizienzpotenzialen bei priorisierten Produkte
  • Analyse des Vertriebssteuerungsmodells

Internationale HR Organisations- und Prozessoptimierung

Logistikkonzern

  • Entwicklung einer internationalen Organisationsstruktur und eines Service Delivery Models
  • Erhebung und Analyse des HR Produktleistungskatalogs und detaillierte Beschreibung von harmonisierten und optimierten HR Soll Produkten und Prozessen
  • Erstellung von Business Cases zu Einspar- und Optimierungspotentialen
  • Projekt- und Changemanagement

Customer Experience Design

Schweizer Großbank

  • Analyse der Marktfähigkeit eines neuen Geschäftsfeldes
  • Entwicklung einer Value Proposition mit zielgruppenspezifischen Kernbotschaften
  • Erarbeitung einer kundengerechten Persona auf Basis geführter Interviews mit der Zielgruppe
  • Wettbewerbsanalyse und Beurteilung der Marktchancen

Internationale Personalentwicklungsstrategie

Industrie

  • Ableitung von Anforderungen und Zielen an die Personalentwicklung aus der Unternehmensstrategie
  • Integration der Erwartungen und Wünsche der internen Kunden
  • Verdichtung der verschiedenen Perspektiven zu einer internationalen Personalentwicklungsstrategie
  • Festlegung zukünftiger Verantwortlichkeiten und Kompetenzen in der Personalentwicklung

Sales Excellence

Automobil-
zulieferer 

  • Analyse der europäischen Sales Organisation
  • Wettbewerbsanalyse und Beurteilung der Marktchancen
  • Entwicklung eines strategischen Sales & Business Development Prozesses
  • Erarbeitung einer neuen Organisationsstruktur und eines Operating Models
  • Entwicklung eines KPI Dashboards
*Anonymisierte Projektbeispiele wurden nicht alle unter der Firmierung „Der Schwarze Falke“ durchgeführt.

Reden wir doch mal drüber! Gerne vertiefen wir Ihre Themen in einem Telefonat oder einem ersten persönlichen Kennenlernen.

Christian Uhlig

Managing Partner

 christian.uhlig@schwarzerfalke.com

 0151 52598119