Das Team des Schwarzen Falken

Alexander Toll

„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

Alexander Toll ist Gründer und Managing Partner des Schwarzen Falken. Er ist Experte für die Themen HR Strategie, HR Transformation und Experience Design. Seine Leidenschaft ist das Zusammenspiel zwischen praxiserprobten Instrumenten aus der Konzernwelt und der Innovationskraft moderner Startups.

Er verfügt über 20 Jahre praktische Erfahrung in Strategie- und TRansformationsprojekten. Zuvor war er in der Managementberatung bei Arthur D. Little, PricewaterhouseCoopers, IBM Global Business Services und Deloitte Consulting tätig.

Alexander hat Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin studiert, absolvierte ein INSEAD MBA-Executive Programm und ist Design Thinking Professional.

Er lebt mit seiner Familie im Zentrum Berlins.

 alexander.toll@schwarzerfalke.com

 0174 3986537

Mehr über Alexander Toll

10 Projekthelden-Fragen

  1. Wie beginnt für Dich ein guter Tag?
    Mit einem Lächeln meiner Lieblingsmenschen, Nespresso Livanto Stärke 6

  2. Deine größte Stärke?
    Leidenschaft und Neugierde

  3. Deine größte Schwäche?
    Groß, schlank und brünett

  4. Was war Deine letzte Heldentat?
    Mit meinem Vater an seinem 80-zigsten Geburtstag nach der Sauna in den  3 °C kalten Klostersee zu springen, ohne mir meine Schmerzen ansehen zu lassen

  5. Dein Lieblingsheld(in)?
    Alltagshelden & Batman

  6. Was Du magst?
    Mut, Leidenschaft, Begeisterungsfähigkeit, einfach mal machen

  7. Was Du nicht magst?
    Mail-hin-und-her-Schubserei, Kybernetik 3. Ordnung

  8. Was zählt für Dich im Leben?
    Zeichen von Liebe hinterlassen, Träume fangen, wahre Freundschaften

  9. Welche Innovation schätzt Du besonders?
    Arbeiten ohne USM Möbel, 25.000 Musiktitel auf Reisen mitzunehmen, Geschirrspüler

  10. Wie endet für Dich ein guter Tag?
    „Paps, ich hab‘ Dich lieb…“

Schwerpunkte

Interessen

  • Architektur & Interior Design
  • Sport: Kite-Surfen, Tennis, Skifahren, Yoga
  • Matteo’s Brio Holzeisenbahn
  • Kunst: Expressionismus, Fauvismus, Andy Warhol
  • Schnelles Denken, langsames Denken, am liebsten im Lounge Chair

Andreas Pippig

„Es geht um das Leuchten in den Augen.“

 

Andreas Pippig ist Strategy Consultant beim Schwarzen Falken. Er ist Experte für die Themen HR Transformation, HR Reputation und Marketing sowie Change-Kommunikation.

Mit viel Vorstellungskraft, Grips und Begeisterung unterstützt er seit Jahren erfolgreich Geschäftsbereiche und HR-Bereiche dabei, sich über eine ausgeprägte Stakeholder- und Kundenausrichtung als strategischer Partner auf Augenhöhe zu positionieren.

Andreas verfügt er über ein 25-jähriges praktisches Führungs-Know-how in vielen Veränderungs- und Transformationsprogrammen. Zuvor war er in verschiedenen Management-Funktionen in der NORD/LB und bei der Bertelsmann AG tätig.

Andreas ist studierter Kommunikationswirt, zertifizierter Situational Leader sowie Design Thinker

Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Hannover.

 andreas.pippig@schwarzerfalke.com

  0163 6418431

Mehr über Andreas Pippig

10 Projekthelden-Fragen

  1. Wie beginnt für Dich ein guter Tag?
    Mit einem guten Espresso in einem Stamm-Café.

  2. Deine größte Stärke?
    Erkennen von Qualität und Klasse, die Bestand hat.

  3. Deine größte Schwäche?
    Meine Sammelleidenschaft für Midcentury-Designmöbel.

  4. Was war Deine letzte Heldentat?
    Südindisches Curry mit 8 verschiedenen, gemörserten exotischen Gewürzen.

  5. Dein Lieblingsheld(in)?
    Arben Biba, Inhaber eines tollen Cafés – und Freund. Held und Location teile ich mit dem derzeitigen niedersächsischen Ministerpräsidenten.

  6. Was Du magst?
    Authentizität, Eleganz, smarte italienische Manufaktur-Fashion-Brands,12 Monate offen Cabrio fahren.

  7. Was Du nicht magst?
    Zu viel vom Gleichen, negative Vibrations, Unaufrichtigkeit, schlechten Wein.

  8. Was zählt für Dich im Leben?
    Freundschaften, Verlässlichkeit und „Superleggera“ – eine spielerische, unaufgeregte Lebens-Leichtigkeit des Seins.

  9. Welche Innovation schätzt Du besonders?
    Deepl Übersetzer.

  10. Wie endet für Dich ein guter Tag?
    Mit einen späten Spaziergang zum Lieblingsitaliener.

Schwerpunkte

  • HR Reputation und HR Marketing
  • Change- und Transformationsmanagement
  • Future Leadership und New Work
  • HR Portfoliomanagement

Interessen

  • Verbindungen schaffen zwischen Menschen, Themen und Dingen.
  • Mobilität, d. h. Cruisen, Slow Biken und Flanieren.
  • Trüffeln in Lifestylewelten, wie Ernährung, Travel, Mobilität, Mode, Mediterra.
  • Jagen, z. B. Mid Century Designklassiker, Bikes, Einstecktücher.
  • Trends scouten als Early Bird.

Katharina Werth

„Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren.“

 

Katharina Werth ist Strategy Consultant beim Schwarzen Falken. Sie ist Expertin für Recruiting & Onboarding, Candidate & Employee Experience sowie HR Projektmanagement. 

Sie verfügt über 15 Jahre Erfahrung im strategischen und operativen Personalmanagement sowie IT-Projekmanagement mit Fokus auf HR, u.a. bei der MAGNA Automotive Holding, Adecco Group und als strategische Beraterin von Unternehmen in Österreich. Zudem ist sie Lektorin sowie LinkedIn Learning Trainerin.

Katharina Werth studierte Marketing mit Fokus Personalmanagement an der Hochschule Campus 02 Graz, verfügt über Zusatzausbildungen u.a. in Diversity Management sowie Projektmanagement. Sie ist die Gründerin von Jobweiser sowie Mitgründerin von siwojo.

Sie lebt mit ihrem Partner in Berlin und Graz.

  katharina.werth@schwarzerfalke.com

  +43 676 9458992

Mehr über Katharina Werth

10 Projekthelden-Fragen

  1. Wie beginnt für Dich ein guter Tag?
    Mit gutem Kaffee und einem Kipferl

  2. Deine größte Stärke?
    Menschen zusammenbringen und motivieren

  3. Deine größte Schwäche?
    Esterhazyschnitten

  4. Was war Deine letzte Heldentat?
    Im Berliner Eisregenwetter abends einer Freundin Suppe bringen – ohne zu jammern

  5. Dein Lieblingsheld(in)?
    @berlinauslandermemes

  6. Was Du magst?
    Meine Arbeit – Kreativität, spannende Projekte, Lösungen schaffen

  7. Was Du nicht magst?
    Langeweile

  8. Was zählt für Dich im Leben?
    Freude, Liebe, Neues lernen

  9. Welche Innovation schätzt Du besonders?
    Mobilität in allen Facetten

  10. Wie endet für Dich ein guter Tag?
    Mit einem Computerspiel

Schwerpunkte

  • Recruiting & Onboarding
  • Candidate & Employer Experience
  • Agiles Organisationsdesign
  • HR Transformation

Interessen

  • Lesen – von King bis Knausgård
  • Elektronische Musik
  • Kochen und gut(es) Essen
  • American Football passiv, Stadtradfahren aktiv

R E A D Y   T O   F L Y ?

Der Falke sucht die Verrückten, die Unangepassten, die Rebellen, die Unruhestifter, die runden Pflöcke in viereckigen Löchern – denn die Leute, die verrückt genug sind zu glauben, sie könnten die Welt verändern, sind diejenigen, die es tun.

Wenn Du HR und Strategieberatung aus Leidenschaft betreibst, Perspektivwechsel für Dich völlig normal sind und Du Dich für maximale Wirkung beim Kunden engagierst, dann melde Dich bei uns!

Starte Deine Karriere beim Schwarzen Falken unter karriere@schwarzerfalke.com *

*Mit der Übersendung einer Bewerbung wird die Datenschutzerklärung (Siehe Impressum) als gelesen und akzeptiert erklärt.

Mehr zur Falken Karriere

Wir bieten

  • Das beste Team und super Kollegen
  • Freude und Spaß in Projekten
  • Die hippste Stadt Deutschlands
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung
  • Eine Antwort auf die Frage: „War das schon alles?“

Wir suchen

  • Persönlichkeit, Freude und Begeisterung
  • Erfahrungswissen aus der Management- und Strategieberatung
  • HR Expertise und Projekterfahrung
  • Exzellentes Methodenwissen in Design Thinking, Lean Management, Six Sigma und Lean Startup
  • Kreativität und gesunden Menschenverstand
  • Spaß an Vertrieb und Business Development

Weitere Themen